Seniorenfahrt

Seniorenfahrt der Gemeinde am 29. August 2017

Schon jetzt möchte ich Ihnen Genaueres zum Verlauf unserer Fahrt bekannt geben.

Wie immer laden wir Sie zu einem leckeren Frühstück ein, das Sie bei einem Halt kurz nach Abreise an einem geeigneten Plätzchen genießen können.

Danach nehmen wir Kurs auf Beilstein, dem sogenannten „Dornröschen der Mosel“, einem der schönsten Orte im Moseltal, der wegen seiner Einmaligkeit schon oft als Kulisse von Spielfilmen diente.

Wegen der Steillage fahren wir durch die mittelalterliche Ortsmitte, dabei sehen Sie Reste der alten Stadtmauer, sowie die malerische Altstadt mit dem Marktplatz von 1322 und dem beachtenswerten, ehemaligen Zehnthaus.

Hoch über dem Ort liegt die einstige Karmeliter-Klosteranlage mit der Wallfahrtskirche, die das berühmte Gnadenbild der Schwarzen Madonna beherbergt. Mit wunderschönem Panoramablick haben Sie im Kloster-Restaurant Gelegenheit zum Mittagessen.

 

Gestärkt fahren wir weiter in das nicht weit entfernte Cochem. Dort können Sie entweder durch die romantischen Gassen schlendern, in einem der zahlreichen Cafès rasten, mit dem Shuttlebus hoch zur Burg fahren, eine kleine Schiffstour auf der Mosel unternehmen oder einfach nur auf der gepflegten Moselpromenade spazieren gehen.

Am späten Nachmittag treten wir die Heimreise an. In Konz halten wir noch Einkehr in der gemütlichen Roscheider-Hofschänke, wo Sie das Abendessen einnehmen können.

Gegen 21 Uhr werden wir wieder zurück in Wasserliesch sein.

Die Fahrt ist schon ausgebucht, Interessierte können sich aber auf einer Warteliste eintragen lassen!

Anfang August erhalten alle Reiseteilnehmer auch noch eine Bestätigung mit weiteren Informationen.

Ich wünsche uns einen schönen Tag bei hoffentlich gutem Wetter!

 

Thomas M. Thelen

Ortsbürgermeister

Scroll Up